Seewandklettersteig

Seewandklettersteig – Schwierigkeit D-E

Einer der anspruchsvollsten Klettersteige der gesamten Alpen mit einer atemberaubenden Aussicht auf Hallstatt, den Hallstätter See und ins Innere Salzkammergut. Mit einer Durchstiegsdauer von 4-6 Stunden und einem Höhenunterschied von fast 800 m ist er nur Kletterern mit sehr guter Kondition vorbehalten. Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Badeplatz Kesselgründe zwischen Hallstatt und Obertraun, der Einstieg erfolgt über die Hirschaualm (ca. 40-minütiger Wanderweg).

Der Klettersteig ist von Ende Juni bis Mitte Oktober begehbar. Der sehr anspruchsvolle Durchstieg verläuft bis auf einen grünen Abschnitt in der Mitte fast durchwegs im kompakten Fels. Am oberen Ende dieses grünen Teils befindet sich eine kleine Höhle, die sich für Biwaks und als Wetterschutz eignet. Für kleinere Pausen finden sich wunderschöne Plätze in der Wand mit imposanten Ausblicken. Nach Überwinden des oberen, noch sehr anspruchsvollen Drittels gelangt man schlussendlich zum Ausstieg, wo man sich für seine Leistung mit einer Jause belohnen sollte und dabei das großartige Panorama genießen kann.
Den Abschluss bildet eine gemütliche, markierte, circa 40-minütige Wanderung über einen Teil des Dachsteinplateaus zur bewirtschafteten Gjaidalm, die für ihren ausgezeichneten Kaiserschmarrn bekannt ist. Danach erreicht man mit der Dachstein Welterbe-Seilbahn wieder den Talboden.

Achten Sie auf folgende Punkte:

  • Erkundigungen über Schneelage im Ausstiegsbereich einholen
  • Schneeschuhe für das problemlose Erreichen der Gjaidalm mitnehmen!
  • Das Einsteigen bei nahendem Gewitter ist zu vermeiden; bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!
  • passende Ausrüstung und zur Sicherheit ein leichtes Seil mitbringen
  • genügend Pausen einlegen
  • sich ausreichend mit Getränken versorgen
  • Achtung auf letzte Seilbahnabfahrt ins Tal (in der Hauptsaison 17:00 Uhr, ansonsten 16:30 Uhr!). Zu Fuß ins Tal: 3,5 bis 4 Stunden

Hier finden Sie die genaue Beschreibung des Klettersteigs von bergsteigen.at.

Topografie des Klettersteigs Seewand

Topografie des Klettersteigs Seewand (350,0 KiB)

Zurück

 

 

 

a

Frühling

 

 

 

b

Sommer

 

 

 

c

Herbst

Winter

d

Winter

 

 

 


Familie

pauschalen


Pauschalen

Events


News
&Event

 

 

 


Newsletter