Hallstatt im Österreich-Urlaub kennenlernen

Streifzug durch den idyllischen UNESCO Welterbeort

Hallstatt See Aussicht
Aussicht auf die Welterbe-Stadt Hallstatt und den See ©Salzwelten

Einen Besuch im jahrtausendealten Ort Hallstatt sollten Sie in Ihrem Urlaub im Salzkammergut unbedingt einplanen. Seine einzigartige Lage zwischen Salzberg und Hallstätter See, seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die malerische Dorfkulisse wissen Touristen quer über den Globus zu begeistern. So weitreichend ist seine Faszination, dass der Ort sogar in China originalgetreu nachgebaut wurde.

Anreise nach Hallstatt

Nach Hallstatt gelangen Sie entweder auf dem Land- oder auf dem Wasserweg: Empfehlenswert ist eine Anreise mit dem Schiff vom Bahnhof Hallstatt auf der gegenüberliegenden Seite des Sees aus, von wo aus man den schönsten Blick auf Hallstatt hat. Der Bahnhof Hallstatt kann nicht mit dem Auto angefahren werden, sondern ist nur mit der Bahn oder zu Fuß erreichbar. Möchten Sie per PKW über das Westufer direkt nach Hallstatt fahren, so folgen Sie dem eigens angelegten Parkleitsystem.

Hallstatt Kultur Salzburg
Welterbemuseum Hallstatt ©Stefanie Wallner

Hallstatt entdecken

An den Berghang angelehnt und an das Ufer des Hallstätter Sees geschmiegt offenbart sich der kleine Ort Hallstatt als einmaliges Ensemble aus alten Häusern und Kirchen. Erkunden Sie die fast 7000-jährige Geschichte des alten Salinenortes anhand seiner vielen Sehenswürdigkeiten.

Welterbemuseum Hallstatt

Tauchen Sie in die Geschichte Hallstatts ein, die im Welterbemuseum detailliert und multimedial dargestellt wird. Zu sehen sind unter anderem Funde aus der älteren Eisenzeit, welche von so großer Bedeutung waren, dass sie einer ganzen Epoche ihren Namen gaben: die Hallstattzeit.

Beinhaus Hallstatt, Pfarrkirche und Friedhof

Mehr als 1200 Schädel, davon mehr als 600 kunstvoll bemalt und nach Familien sortiert, sind im weltberühmten Beinhaus Hallstatt aufbewahrt. Daneben besichtigen Sie die spätgotische katholische Pfarrkirche mit ihrem beeindruckenden Flügelalter und den rundherum auf Felsterrassen angelegten Friedhof.

Salzbergwerk und Salzbergbahn Hallstatt

Salzbergwerk Salzburg Hallstatt
Salzbergwerk Hallstatt ©Salzwelten

Mit der Panorama-Standseilbahn gelangen Sie von Hallstatt in das Hallstätter Hochtal hinauf, wo sich neben dem berühmten prähistorischen Gräberfeld das älteste Salzbergwerk der Welt befindet. Das heutige Schaubergwerk bietet faszinierende und lehrreiche Erlebnisse, besonders für Familien. Von der Bergstation weg ergeben sich auch zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Spaziergänge, beispielsweise entlang des Soleleitungsweges, der bis nach Ebensee führt, auf den Plassen oder auf dem Welterbetrail.

Skywalk Hallstatt

Eine spektakuläre Aussicht erwartet Sie auf der Aussichtsplattform "Welterbeblick". Aus 360 Metern Höhe blicken Sie direkt auf die Dächer von Hallstatt, den dunkelblauen Fjord-See und die zu allen Seiten aufragenden Berge.

Urlaub in der Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut

Lernen Sie den Charme des weltbekannten Hallstatt mit eigenen Augen während eines Ausflugs kennen. Vom Hotel Sommerhof in Gosau sind Sie im Handumdrehen dort. Buchen Sie Ihren Aufenthalt online oder senden Sie ganz komfortabel eine unverbindliche Anfrage an das Sommerhof-Team. Auch für weitere Auskünfte sind wir gerne für Sie erreichbar.

 

 

 

a

Frühling

 

 

 

b

Sommer

 

 

 

c

Herbst

Winter

d

Winter

 

 

 


Familie

pauschalen


Pauschalen

Events


News
&Event

 

 

 


Newsletter