Urlaub in den Bergen

 

Panorama Winter

Bestpreisgarantie

Der Liachtbratlmontag ist jener Tag, an dem erstmals im Herbst bei der Arbeit künstliches Licht verwendet werden musste. Die Betriebe sparten also in den Sommermonaten über Geld, und davon gab der Meister seinen Angestellten ein 'Bratl' (=Braten) aus.
In Bad Ischl werden alle Personen besonders geehrt, welche in diesem Jahr einen 'runden Geburtstag' feiern.
Vormittags gibt es den traditionellen Fototermin auf der großen Hauptstiege vor dem Kongress und TheaterHaus.
Alle 50-er, 60-er, 70-er, 80-er (noch ältere Personen fahren in geschmückten Pferdekutschen) marschieren danach in einem Festzug durch die Stadt, um nach der Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal, gemeinsam die heilige Messe in der Stadtpfarrkirche zu feiern. Im Anschluss daran geht es zurück zum Kurpark, wo gemeinsam die Landeshymne gesungen wird. Den Rest des Tages verbringen die Jahrgänge bei Ausflügen im Salzkammergut. Zur Feier des Tages bekommen die Jubilare von den zahlreichen Zuschauern Blumen und kleine Geschenke.

Der Liachtbratlmontag gilt in Bad Ischl als lokaler Feiertag. Ab Mittag schließen fast alle Firmen und Büros um den Mitarbeitern das Feiern zu ermöglichen.
Der Feiertag ist ausschließlich Bad Ischl und seinen Bewohnern vorbehalten. In den angrenzenden Nachbargemeinden gibt es diese Tradition nicht.

Ort: Bad Ischl

Zurück

 

 

 

a

Frühling

 

 

 

b

Sommer

Familienhotel Sommerhof Kinder bis 3 Jahre gratis

 

 

 

c

Herbst

Winter

d

Winter

 

 

 


Familie

pauschalen


Pauschalen

Events


News
&Event

 

 

 


Newsletter